• Kerstin K.

Forsthaus Friedrichsruh

Aktualisiert: 10. Mai 2018


Bei einem Ausflug in den Sachsenwald bei Hamburg sollte man unbedingt im


"Forsthaus Friedrichsruh"


einkehren. Die Lage ist traumhaft.

Erinnert das Gebäude doch an die Zeiten der Sommerfrische zu Anfang des letzten Jahrhunderts. Fast meint man fröhliches junge Mädchenlachen, kecke Burschen, die ihnen zuschnalzen und frische Musik der Tanzkapelle zu hören.


Umgeben von großen, alten Bäumen und mit einem kleinen Kinderspielplatz liegt das Forsthaus direkt an der L208 und doch mitten im Wald. Auf einem großen Parkplatz parken wir das Auto und spazieren erstmal durch den Sachsenwald oder aber auch gleich direkt zu kulinarischen Genüssen ins Forsthaus hinein.


Wir haben beim letzten Mal (und wir sind dort häufiger!) das verspeist, was oben auf den Fotos zu sehen ist. Begonnen haben wir mit "Hausgeräucherter Lachs-Sashimi" - mit Avocado, grüner Spargel, Sprossen, Sesam-Vinaigrette, gefolgt von "Maishähnchenbrust" mit gerösteten Kartoffelscheiben auf einer gerösteten gelbe Tomatensalsa" sowie "Gebratenes Zanderfilet" mit Erbsenpüree, Frühlingslauch, Tomaten, Yuzuschaum. So wie es oben auf den Fotos aussieht, so köstlich schmeckte es auch.


Die Karte des Forsthauses ist - natürlich - wildlastig ... und das ist auch sehr gut so. Die Wildbratwurst dort ist legendär! Ebenso der hausgeräucherte Lachs.


Für Kinder haben sie, neben dem Klettergerüst im Garten, auch kleine Kulinaria zu bieten: alles frisch und hausgemacht. Allerdings fehlt mir ein bisschen das Gemüse, denn gerade in der besonderen Atmosphäre eines Restaurants bietet sich auch das Erlernen des "guten Essens" an!

Ich finde das Forsthaus besonders kinderfreundlich.


Der Service klappt gut. Sonderwünsche werden, wenn machbar, gern erfüllt.

In den warmen Monaten lädt der gesamte Aussenbereich zum Verweilen und Entspannen ein. Ob auf der großen Terrasse oder der Grünfläche rund um s Haus.


Auf der Homepage des Forsthauses finden Sie alle Informationen zum Restaurant, die Karte, kulinarische und kulturelle Veranstaltungen ebenso wie Möglichkeiten eigene Veranstaltungen dort auszurichten, wie Hochzeit, Geburtstag, etc. ... und neuerdings gibt es auch die Chance, ungewöhnlich und in unmittelbarer Umgebung zu Übernachten!


P.S. Nach dem Spaziergang am Wochenende kann man ansonsten auch einfach einkehren und gemütlich "Kaffeesieren".


www.forsthausfriedrichsruh.de



0 Ansichten
Newsletter bestellen